Änderungen der Corona -Regeln

Zum 3.4.22 ändern sich die Corona-Regeln in Hessen. Welche Auswirkungen hat dies auf de TuS bzw. den Sportbetrieb bei uns?

Unsere Hygienevorschriften wurden angepaßt. Zum Nachlesen findet ihr sie ausgehängt in der Halle und unter diesem Link.

Aber wir werden doch in der Turnabteilung einige Dinge weiterhin zu eurem und unserm Schutz beibehalten:

  • das Tragen der Maske bleibt bestehen. Beim Betreten der Halle und beim Verlassen der Halle ist eine Maske zu tragen. Da man hier keinen Abstand einhalten kann und man hier sich doch sehr nahe kommt
  • Das Desinfektionsmittel bleibt vorhanden und soll bitte vor Beginn der Sportstunde genutzt werden..
  • Das Anmelden für die Stunden bleibt das komplette Jahr bestehen und auch die Teilnehmeranzahl in den Stunden bleit weiterhin begrenzt. Dies gilt für den Indoor-als auch für den Outdoorbereich. So ist auch hier der Abstand gewährleistet.

Was ändert sich sonst noch?

  • Die Einbahnregelung mit Eingang vorne und Ausgang hinten fällt weg. Ein-und Ausgang wieder nur über die Haupteingangstür. Das andere ist ein Notausgang. Wer diesen natürlich noch nutzen möchte kann dies tun.
  • Der Parkplatz wird nicht mehr als Wartebereich ausgewiesen sondern darf wieder zum Parken genutzt werden.
  • Die Trainingszeiten werden wieder auf 60min erhöht. Die Zeit zum Wechseln der Teilnehmer fällt weg.
  • Trainieren darf jeder ob geimpft oder nicht geimpft. Es müssen keine Nachweise mehr vorhanden sein und auch nicht kontrolliert werden.

Wir hoffen, dass ihr Verständnis für unsere neuen Regeln habt und wünschen euch weiterhin gesundes Training bei uns in unseren Stunden!

Der Vorstand der Turn-Abteilung

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.